top of page

Alle Videos

Dieser Kanal kommt bald!

Portabler Bildschirm fürs Homeoffice

Es folgt eine wahre Geschichte: Wir sind in der komfortablen Lage und konnten uns ein Bürozimmer zu Hause einrichten. Seit einiger Zeit arbeite jedoch nicht nur ich mehr und mehr im Homeoffice, sondern auch mein Partner. Schnell entbrannte der morgendliche Kampf um den gut eingerichteten Arbeitsplatz im separaten Zimmer. Der Verlierer weicht in der Regel an den Esstisch aus. In 4 von 5 Fällen bin ich das natürlich...


Was mich an meinem alternativen Arbeitsplatz am meisten stört ? Der fehlende zweite Bildschirm.


Das Arbeiten mit mehreren Bildschirmen ist mittlerweile Standard in deutschen Büros und das aus guten Gründen. Ein zweiter Bildschirm steigert nicht nur die Produktivität, es erleichtert auch Deinen Arbeitsalltag enorm.


Ohne zweiten Bildschirm ist die Arbeit von Zuhause mühselig

Ich fing also an mir es am Esstisch einzurichten: Arbeitsnotebook, externe Maus, großer zweiter Bildschirm. Aber wohin mit den ganzen Kabeln? Außerdem nervt das morgendliche Auf -und das abendliche Abbauen extrem. Eine einfachere Lösung musste her....


Die Lösung?


Ein Tragbarer USB-C Monitor

Immer mehr Hersteller bieten nun auch tragbare Monitore an. Diese zeichnen sich meistens durch ein geringes Gewicht und kompakte Maße aus. Doch welcher ist der richtige ?


Ich habe mich für einen portablen USB-C Monitor vom Hersteller "Z-Edge" entschieden. Der Bildschirm hat eine angenehme Größe, welche gut zu meinem Arbeitsnotebook passt und das beste ist, dass das Gerät schnell aufgebaut und wieder verstaut ist. Das Gute am USB-C Anschluss ist, dass sowohl die Daten- als auch die Stromübertragung über das selbe Kabel läuft. Kabelsalat hat somit ein Ende. Mit dabei ist auch noch ein HDMI sowie USB Kabel, inklusive Netzteil. Somit kannst Du Dein Endgerät auf verschiedenste Weise anschließen. Nun klappt bei mir auch das Arbeiten am Esstisch!


Solltest Du spezielle Fragen zum portablen Bildschirm haben, schreib uns gerne eine Mail.


Zum portablen Monitor geht es hier!


Dein Team von easyhomeoffice.








*Die hier aufgeführten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. Das Betreiben der Webseite kostet uns Geld, wir versuchen uns über diesen Weg ein wenig zu refinanzieren.


תגובות


Beitrag: Blog2_Post
bottom of page